Flugsuche


Dieses Bild zeigt: 'Germanwings'

» Flüge suchen!


Unsere Facebook-Page


Wetter
© wetter.net
Mobilität

Logistiklösungen

Datenschutz


I. Disclaimer

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit großer Sorgfalt erstellt und wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit bzw. Aktualität von verlinkten Seiten.  Wir bestätigen, dass zum Zeitpunkt des Verlinkens auf andere Internetseiten diese frei von illegalen Inhalten waren. Sollte sich auf den verlinkten Seiten mittlerweile andere Inhalte befinden, so distanzieren wir uns ausdrücklich davon und übernehmen keine Haftung für die Inhalte dieser Seiten. Auf unseren Seiten angebotene Links werden ausschließlich als Service für den Benutzer dieser Website zur Verfügung gestellt.

 

Nachstehend informieren wir Sie darüber, wie wir, Kärntner Flughafen Betriebs GesmbH, Ihre personenbezogenen Daten einerseits im Rahmen des Besuches unserer Website (Punkt II. unten), andererseits im Rahmen unserer sonstigen unternehmerischen Tätigkeit (Punkt III. unten) verarbeiten.

 

II. Datenschutzerklärung - Erklärung zur Erfüllung der Informationspflicht (Websitenutzung)

Diese Website wird von Kärntner Flughafen Betriebs GesmbH, Flughafenstraße 60-64, 9020 Klagenfurt am Wörthersee („wir“ bzw. „uns“) betrieben. Diese Mitteilung beschreibt, wie wir als datenschutzrechtlich Verantwortlicher Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Website verarbeiten.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Persönliche Informationen werden auf unserer Internetseite nur dann erfasst und verarbeitet, wenn Sie diese Angaben aktiv angegeben haben, z.B. bei der Verwendung von Online Formularen zur Kontaktaufnahme und zur Newsletter Bestellung. Indirekte persönliche Angaben werden mit Ausnahme der IP-Adresse, deren Speicherung zur Nutzung dieses Service technisch notwendig ist, nicht gespeichert oder verarbeitet.

 

1. Welche Daten wir über Sie verarbeiten

1.1.

Im Zuge Ihres Besuches dieser Website werden wir folgende Informationen erheben: Das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs einer Seite auf unserer Website, Ihre IP-Adresse, Name und Version Ihres Web-Browsers, die Webseite (URL), die Sie vor dem Aufruf dieser Website besucht haben, bestimmte Cookies (siehe Punkt 2. unten) und jene Informationen, die Sie selbst durch Ausfüllen des Kontaktformulars zur Verfügung stellen.

Es besteht keine Verpflichtung, jene Daten, um deren Angabe wir Sie auf unserer Website bitten, tatsächlich anzugeben. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, wird es Ihnen gegebenenfalls nicht möglich sein, alle Funktionen der Website zu nutzen.

1.2.

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. Hierfür benötigen wir Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Erklärung, dass sie die Datenschutzerklärung gelesen haben und diese zur Kenntnis genommen haben. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt, außer in den in dieser Erklärung erwähnten Fällen, nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht. Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen oder für die Zusendung von Marketinginformationen 3 Jahre bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

1.3.

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen und zur Kenntnis genommen haben.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Ihre personenbezogenen Daten werden sodann auf diese Grundlage von der Kärntner Flughafen Betriebsgesellschaft mbH, zum Zweck der Marktforschung und der Übersendung von Produktinformationen und Serviceangeboten erhoben, verarbeitet, übermittelt bzw. genutzt werden. Soweit Ihre Daten in Länder außerhalb der EU an eine der unten angegebenen Empfängerkategorien transferiert und dort verarbeitet werden, erfolgt dies in Übereinstimmung mit den geltenden rechtlichen Vorschriften zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.

Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellen: per E-Mail datenschutz@kaernten-airport.at, telefonisch unter +43 463 41500 222, per Telefax unter +43 463 41500 236 oder postalisch.

1.4.

Auf dieser Website werden sogenannte Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Sie können zum Beispiel verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, es Ihnen zu ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern. Die meisten der Cookies auf dieser Website sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie unsere Website wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie sie manuell in Ihrem Browser löschen. Wir verwenden solche dauerhaften Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen.

Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie ihre Browser-Einstellungen so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies auch blockieren oder löschen, wenn sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, benützen Sie bitte die „Hilfe“-Funktion in Ihrem Browser. Beachten Sie bitte, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, diese Website vollständig zu nutzen. Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles). Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

1.5.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses, auf kosteneffiziente Weise eine leicht zu verwendende Website-Zugriffsstatistik zu erstellen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse und die URLs der aufgerufen Webseiten) werden an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir speichern keine Ihrer Daten, die in Zusammenhang mit Google Analytics erhobenen werden.

Diese Website verwendet die von Google Analytics gebotene Möglichkeit der IP-Anonymisierung. Ihre IP-Adresse wird daher von Google gekürzt/anonymisiert, sobald Google Ihre IP-Adresse erhält. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus verhindern, dass Google Ihre Daten in Zusammenhang mit Google Analytics erhebt, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

1.6.

Auf unserer Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seite auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

 

2. Verarbeitete Datenkategorien und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die unter folgende Datenkategorien fallen:

  • Name/Firma
  • Geschäftsanschrift und sonstige Adressen des Kunden
  • Kontaktdaten (Telefonnummer, Telefaxnummer, E-Mail-Adresse, etc.)
  • Kundenserviceanfragen
  • Kundenberatungsanfragen

Sie haben uns personenbezogene Daten freiwillig zur Verfügung gestellt und wir verarbeiten diese Daten auf Grundlage Ihrer erteilten Einwilligung zu folgenden Zwecken:

  • Betreuung des Kunden, sowie
  • für Marketing und eigene Werbezwecke, beispielsweise zur Zusendung von Angeboten, Werbeprospekten und Newslettern (in Papier- und elektronischer Form), sowie zum Zwecke des Hinweises auf die zum Kunden bestehende oder vormalige Geschäftsbeziehung (Referenzhinweis).

 

3. Zwecke der Datenverarbeitung

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  • um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen und um diese Website weiter zu verbessern und zu entwickeln;
  • um Nutzungsstatistiken erstellen zu können;
  • um Angriffe auf unsere Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können;
  • um auf Ihre Anfragen zu antworten;
  • zur Zusendung unseres Newsletters (nur mit Ihrer Einwilligung);
  • zu Marketing- und Informationszwecken (nur mit Ihrer Einwilligung).

 

4. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse (gemäß Art 6 Abs 1 lit f EU Datenschutz-Grundverordnung - DSGVO), welches darin besteht, die oben unter Punkt 3. genannten Zwecke und zu erreichen, sowie hinsichtlich der Zusendung des Newsletters und von Werbe-/Marketinginformation die von Ihnen im Zuge der Newsletteranmeldung erklärte Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO).

Die Datenverarbeitung erfolgt zudem unter Berücksichtigung des § 96 Abs 3 TKG.

 

5. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Zu den oben genannten Zwecken werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger bzw. Empfängerkategorien übermitteln:

  • von uns eingesetzte IT-Dienstleister/Provider, mitwirkende Partner;
  • Banken, Leasingunternehmen;
  • Rechtsvertreter, Steuerberater, Versicherungen im Anlassfall;
  • Gerichte, Verwaltungsbehörden, Inkassounternehmen, je im Anlassfall.

 

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur innerhalb der EU bzw. des EWR, sodass ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet ist (unter Berücksichtigung und Verweis auf obigen Punkt 1.5.).

 

6. Dauer der Speicherung

Wir werden Ihre Daten grundsätzlich für eine Dauer von drei Monaten speichern. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit dies erforderlich ist, um festgestellte Angriffe auf unsere Website zu untersuchen. Cookie-Daten werden bis zu 3 Jahre gespeichert.

Bei Vorliegen Ihrer Einwilligung zur Zusendung des Newsletters und von Werbe-/Marketinginformationen ist die Speicherdauer 3 Jahre nach dem letzten Kontakt mit Ihnen per E-Mail oder im Zuge der Aussendung des Newsletters, danach werden ihre personenbezogenen Daten gelöscht.

 

7. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Sie sind unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts), (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, und (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, (vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und (vii) bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben. Dafür wenden Sie sich jeweils an uns. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde, Hohenstaufengasse 3, 1010 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at, zuständig.

 

8. Unsere Kontaktdaten

Sollten Sie zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns:

 

Kärntner Flughafen Betriebs GesmbH

Betreff "Datenschutz"

Flughafenstraße 60-64, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

datenschutz@kaernten-airport.at

 

Zuletzt aktualisiert am 24.5.2018. Beruht auf Feiler/Horn 2018.

 

III. Datenschutzerklärung - Erklärung zur Erfüllung der Informationspflicht (Betriebs-/Geschäftstätigkeit)

Diese Mitteilung beschreibt, wie Kärntner Flughafen Betriebs GesmbH, Flughafenstraße 60-64, 9020 Klagenfurt am Wörthersee („wir“) Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet.

 

1. Zwecke der Datenverarbeitung

Wir werden Ihre unter Punkt 2. genannten personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  1. zur Ausführung der von Ihnen angeforderten Bestellungen und Dienstleistungen;
  2. zur Erfüllung anzubahnender und abgeschlossener Verträge im weitesten Sinn;
  3. zur Abrechnung gelieferter Waren und/oder erbrachter Leistungen einschließlich des gesamten erforderlichen Rechnungswesens.

 

Diese Daten erheben wir von Ihnen selbst oder Ihrem Dienstgeber oder der von Ihnen vertretenen Person/Gesellschaft auf schriftlichem oder (fern-)mündlichem Wege. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig. Allerdings kann es bei der Erfüllung anzubahnender oder bereits abgeschlossener Verträge zu Verzögerungen kommen, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen.

 

2. Verarbeitete Datenkategorien und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Wir verarbeiten folgende Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), welches in der Erreichung der zu Punkt 1. genannten Zwecke besteht. Hilfsweise stützen wir diese Verarbeitung auf die Grundlage der Vertragserfüllung einschließlich vorvertraglicher Maßnahmen (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO). Es handelt sich um nachstehende Datenkategorien:

  • Kontaktdaten (Vorname, Nachname, Adresse, Telefon-/Faxnummer, E-Mail-Adresse)
  • Serviceanfragen
  • Beratungsanfragen
  • Auftragsdaten (Flug-/Transportdaten, Umsatz-/Geschäftsfallauswertung, in Anspruch genommene Leistungen, Zahlungsinformationen)

 

3. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Zu den oben genannten Zwecken werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:

  • von uns eingesetzte IT-Dienstleister;
  • Rechtsvertreter, Steuerberater, Versicherungen im Anlassfall;
  • die von uns mit dem Rechnungswesen einschließlich der Jahresabschlusserstellung betraute Steuerberatungskanzlei;
  • mitwirkende weitere Partner;
  • Banken, Leasingunternehmen;
  • Gerichte, Verwaltungsbehörden, Inkassounternehmen, je im Anlassfall.

 

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur innerhalb der EU bzw. des EWR, sodass ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet ist.

 

4. Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange aufbewahrt, wie dies vernünftigerweise von uns als nötig erachtet wird, um die unter Punkt 1. genannten Zwecke zu erreichen und wie dies nach anwendbarem Recht zulässig ist. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten jedenfalls solange gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind.

 

5. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Nach geltendem Recht sind Sie unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts), (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii) die Berichtigung, Ergänzung, oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen, (vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und (vii) bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.

 

6. Unsere Kontaktdaten

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns:

 

Kärntner Flughafen Betriebs GesmbH

Betreff "Datenschutz"

Flughafenstraße 60-64, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

datenschutz@kaernten-airport.at

 

Zuletzt aktualisiert am 24.5.2018. Beruht auf Feiler/Horn 2018.